Hörstraße im Dom

Luthers Erkenntnisse – Heute noch aktuell?

Waren Sie schon einmal in einer Hörstraße? Ehrlich gesagt, ich noch nicht. Man kennt Autostraßen, Einkaufsstraßen, Anliegerstraßen, Spielstraßen und Einbahnstraßen. Alle haben sie etwas mit Verkehr und Menschen zu tun. So ähnlich soll es auch bei der Hörstraße sein. Sie können sich also darauf freuen, sich fortbewegen zu können und Luthers Überlegungen zur Freiheit eines Christenmenschen zu begegnen.

Seit Februar 2016 gestalten die Schülerinnen und Schüler der Martinschule Greifswald im Religionsunterricht kurze Hörstücke, in denen sie sich Gedanken machen, ob Luthers Fragestellungen über Freiheit, soziale Bindung, Rechtfertigung, Gewissen, Verantwortung und Obrigkeit für uns heute noch ein Thema sind. Unterstützt werden sie dabei vom Theater Vorpommern und vom Pädagogisch- Theologischen Institut der Nordkirche (PTI). Im Sommer 2017 sollen die Hörstücke zusammen mit Werken aus dem Kunstunterricht der Schülerinnen und Schüler im Dom der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Freuen Sie sich also schon jetzt auf einen interessanten Ohrenschmaus und anregende Kunstwerke.

Johanna Hertzsch
(Lehrerin an der Martinschule Greifswald)

 PS: Haben Sie Lust bekommen mit Ihrer Gruppe mitzumachen? Dann melden Sie sich einfach bei
Johanna Hertzsch (Hertzsch(at)martinschule-greifswald.de) oder
Eva Stattaus (Eva.Stattaus(at)pti.nordkirche.de).

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter https://pti.nordkirche.de/aktuelles/luther-mv.html.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*